Einträge von JF88

Bestattungen Grote setzt auf Qualität in der Aus- & Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter

Das Team von Bestattungen Grote freut sich, das mit Hendrik Jansen, eine weitere Fachkraft im eigenen Unternehmen ausgebildet werden konnte. Wir gratulieren Herrn Jansen herzlich zur bestandenen Ausbildung als Bestatter. Im Gewerbe der Bestatter ist eine besondere Qualifikation nicht zwingend erforderlich. Hier hebt sich Inhaber Jacob Grote jedoch von anderen Bestattungsinstituten ab. Er selbst hat […]

Spende für Tierheim

Bei unserer täglichen Arbeit im Büro ist unser Hund Tammo immer dabei. Tammo kommt mit seiner feinfühligen und freudigen Art bei den Angehörigen gut an. Dann gibt es Streicheleinheiten für ihn, worüber er sich besonders freut. Hin und wieder gibt es sogar mal ein Leckerchen. Auf seine Art und Weise unterstützt Tammo das Team Bestattungen […]

Corona Virus – Wichtige Information

Das Team von Bestattungen Inge Grote ist täglich im Austausch mit Städten und Gemeinden um sich an die ständig neuen Umstände durch das Coronavirus anzupassen. Wir sind weiterhin für Sie da und stehen ihnen in allen Fragen rund um Bestattungen und das Coronavirus zur Verfügung. Gerne führen wir mit ihnen auch telefonische Beratungsgespräche, wenn sie […]

Aus alt macht neu und aus eins macht zwei

Lange Jahre hat uns unsere ehemalige E-Klasse treue Dienste geleistet. Jetzt war es aber an der Zeit, sich nach einem neuen Bestattungskraftwagen umzusehen. Auch war es notwendig aufgrund der gestiegenen Anzahl an Sterbefällen die durch unser Haus begleitet werden einen zweiten Bestattungskraftwagen zu kaufen.

Bericht über das Seminar „Trauerreden“

Ulrike hatte den Wünsch sich im Bereich Trauerreden weiterzubilden. An einem Wochenende hat sie Ihre freie Zeit genutzt, um nach Soest zu einem Seminar für Trauerreden zu fahren. Auch wir als Bestatter müssen in einigen Situationen Reden verfassen und vortragen.

Neuer Azubi

Am 1. August hat Tim seine 3-jährige Ausbildung zum Bestatter bei Bestattungen Inge Grote begonnen. Wir sind froh, dass wir einen weiteren jungen Menschen für die wichtige Arbeit in einem Bestattungsunternehmen gewinnen zu konnten.

Stolz auf unsere AZUBIS

Unsere Auszubildenden Hendrik und Anna haben erfolgreich ein weiteres Lehrjahr hinter sich gelassen. Ihre Leistungen im schulischen Bereich haben uns sehr gefreut und stolz gemacht. Aber noch wichtiger als die Noten in der Berufsschule ist für uns der tägliche Einsatz, den sie bei Bestattungen Inge Grote jeden Tag an den Tag legen. Wir freuen uns […]

Neue Bestattungsformen auf dem Schnathorster Friedhof

Geschaffen wurde eine Beisetzungsmöglichkeit für Paare und Einzelbestattungen. Die Gräber sind auf einer Wiese. Am Kopfende der Grabstellen verläuft ein Streifen mit Bodendeckern, in dem die Grabplatten angebracht werden. Hierbei wird der Sarg unter dem Rasen beigesetzt und in dem Bodendekersteifen erfolgt die Platzierung des Grabsteines.